Traueressen

Sie möchten Ihre Trauer teilen? Die gemeinsamen Abende der Traueressen verbinden Sie mit Gleichbetroffenen innerhalb eines ungezwungenen Rahmens. Es kann gesprochen oder geschwiegen, gelacht oder geweint werden.

Es wird gemeinsam gekocht und gegessen. Den Abschluss jedes Traueressens bildet eine kleine Zeremonie (z. B. ein Feuer), bei der jeder Teilnehmer sich mit Gedanken, Wünschen oder Segen einbringen und sich verabschieden, versöhnen und ein Stück mehr heilen kann.

Termine:

  • 1 x monatlich; Freitag 19.00 bis ca. 22.00 Uhr
    Max. 8 Teilnehmer
24 Stunden kostenfreie Beratung: 033732 - 500430